Aktuelles

Veröffentlicht: 03.02.2015 unter Aktuelles, Presse

Pressemitteilung zur Erweiterung des Modellversuches „Öffnung von Schuleinzugsbereichen“

Christian HausmannZur Abstimmung des Stadtrates zur Erweiterung des Modellversuches „Öffnung von Schulbezirken“ erklärt Christian Hausmann, SPD-Stadtrat und stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss Bildung, Schule und Sport:

„Wir haben den Mehrheitsbeschluss des Stadtrates zur geänderten Drucksache mitgetragen, insbesondere deshalb, weil das Cluster Stadtfeld, welches ein erfolgreiches Modellprojekt ist, in der bisherigen Form fortgeführt werden kann.

Leider fanden unsere Bedenken hinsichtlich einer möglichen Gefährdung des Standortes der Grundschule Rothensee durch die Zuordnung zum Cluster Am Vogelsang/ Klosterwuhne keine Berücksichtigung.

Christian Hausmann weiter:Sollte der Fall jedoch eintreten und die Grundschule aufgrund ihrer peripheren Lage in ihrem Bestand gefährdet sein, dann wird es eine Schließung der Grundschule Rothensee mit der SPD-Stadtratsfraktion nicht geben!“

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zeit für mehr Gerechtigkeit
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion