Aktuelles

Veröffentlicht: 17.05.2017 unter Anfragen

Verbesserung der Fußgänger-Radfahrer-Beziehung entlang der Elbuferpromenade

Christian Hausmann

Christian Hausmann

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

seit jeher erfreut sich die Elbuferpromenade entlang des Schleinufers großer Beliebtheit. Vor allem in den warmen Monaten ist sie durch ihr vielseitiges Angebot an Gastronomie und Sehenswürdigkeiten ein Magnet für Spaziergänger, Radfahrer und Sportler und zugleich eine wichtige Verbindungsstrecke für den nichtmotorisierten Individualverkehr zwischen Buckau (Klosterbergegarten) und Innenstadt (Lukasklause).

Mit der steigenden Zahl an Nutzern ergeben sich jedoch zunehmend auch Nutzungskonflikte zwischen Fußgänger und Radfahrern.

Denny Hitzeroth

Denny Hitzeroth

Wir haben daher folgende Frage:

-Welche Möglichkeiten bestehen, die Radfahrer-Fußgänger-Beziehung entlang der Elbuferpromenade am Schleinufer zu verbessern?

Wir bitten um kurze mündliche und ausführliche schriftliche Beantwortung.

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Deutschland heißt Willkommen!
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion