» Anträge - Seite 30

Da wir unsere Arbeit für Sie so transparent wie möglich gestalten wollen, erfahren Sie, wofür wir uns im Stadtrat stark machen und welche Erfolge sich daraus ergeben. Auch Sie als Bürger sind gefragt. Wenn Sie Anregungen oder Vorschläge haben, die sich positiv für Ihren Stadtteil auswirken könnten, freuen wir uns auf Ihre E-Mail. Wenn Sie mehr über die Stadtratsfraktion erfahren möchten, schauen Sie unter der Rubrik „Die Fraktion”.

Energetische Verwertung von Bioabfall und Reststoffen (A0074/11 Interfraktioneller Antrag zur Stadtratssitzung am 26.05.)

Der Stadtrat möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, mit potentiellen Anbietern über die Ansiedlung einer Biogasanlage zur energetischen und stofflichen Nutzung anfallender Bioabfälle und Reststoffe in Verhandlung zu treten. Im Sinne einer überregionalen Zusammenarbeit und der Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur … Weiterlesen

Cluster für Kreativ- und Kulturwirtschaft (A0075/11 Antrag von Hans-Dieter Bromberg und Jens Hitzeroth zur Stadtratssitzung am 26.05.2011)

Der Stadtrat möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird beauftragt, eine statistische Analyse der Kreativ- und Kulturwirtschaft in der Region Magdeburg durchzuführen. Insbesondere sollen hierbei die Branchen Software/Games, Presse, Werbung, Design, Buch, Rundfunk, Architektur, Film, Musik, Darstellende Kunst und Kunst hinsichtlich ihres … Weiterlesen

Entwicklung Innenstadt – bürgerfreundliche Domplatzgestaltung (A0076/11 Antrag von Hans-Dieter Bromberg und Martin Rohrßen zur Stadtratssitzung am 26.05.2011)

Der Stadtrat möge beschließen: 1. Zusätzlich zur Drucksache DS 0090/11 wird eine Gestaltungsvariante entwickelt, die auf die Realisierung von Wasserspielen verzichtet und statt dessen die vorottonischen Gräben und Palisadenbögen mittels Pflasterintarsien auf gleichem Niveau nachempfindet. 2. Bei der Gestaltung des … Weiterlesen

Verwendung des Otto-Designs durch alle städtischen Betrieb und Einrichtungen (interfraktioneller Antrag zur Stadtratssitzung am 28.04.)

Der Stadtrat möge beschließen: 1. Die als Gesellschaftervertreter und Aufsichtsräte in den städtischen Gesellschaften und Gesellschaften mit städtischer Beteiligung tätigen Stadträtinnen und Stadträte werden beauftragt und gebeten, in geeigneter Weise dafür zu sorgen, dass bei Außenauftritten und für den Schriftverkehr … Weiterlesen

1 27 28 29 30 31