Aktuelles

Veröffentlicht: 27.01.2011 unter Anfragen

Kein Castortransport durch Magdeburg (Anfrage F0014/11 Stadtrat Oliver Wendenkampf – Stadtratssitzung am 27.01.2011)

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

Am 9.12.2010 hat der Stadtrat den Antrag A0187/10 „Kein Castortransport durch Magdeburg“ mit 25 Ja-Stimmen und 12 Nein-Stimmen bei 5 Enthaltungen beschlossen. Mit diesem Antrag, wurden Sie, sehr verehrter Herr Oberbürgermeister, gebeten, den zuständigen Landes- und Bundesbehörden den Standpunkt des Stadtrates zu übermitteln.

Nach dem ersten entsprechenden Transport durch Magdeburg in den frühen Morgenstunden des 16. Dezember 2010 ist nun für Mitte Februar 2011 erneut ein Castortransport durch Magdeburg angekündigt.

Ich frage Sie daher:

  1. Welche Maßnahmen haben Sie ergriffen, um den o.g. Stadtratsbeschluss umzusetzen ?
  2. Welchen Erfolg hatten diese Maßnahmen?
  3. Was gedenken Sie zu tun, um zumindest den für Mitte Februar 2011 angekündigten Castortransport durch Magdeburg zu unterbinden?
  4. Kann der Stadtrat davon ausgehen, dass Sie auch durch Ihr persönliches Engagement am Tage des geplanten Castortransportes an der betroffenen Gleisanlage Position im Sinne des Beschlusses beziehen, sollten ihre Bemühungen einen solchen Transport durch Magdeburg bereits im Vorfeld zu verhindern, fehl schlagen ?

Ich bitte um kurze mündliche sowie ausführliche schriftliche Beantwortung meiner Fragen.

Oliver Wendenkampf
Stadtrat

Stellungnahme der Verwaltung

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion