Aktuelles

Veröffentlicht: 25.01.2017 unter Anfragen

Ampelschaltung Halberstädter Str. / Sudenburger Wuhne

Jens Hitzeroth

Jens Hitzeroth

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

durch die Baumaßnahmen am neuen Gleisviereck im Kreuzungsbereich Halberstädter Straße/ Südring ist die Fahrbahn in Richtung Innenstadt für den Autoverkehr derzeit gesperrt. Aufgrund dieser Sperrung nutzen viele Pendler die Sudenburger Wuhne als Ausweichroute, um in die Innenstadt zu gelangen. Dieses erhöhte Verkehrsaufkommen führt jedoch regelmäßig zur langen Rückstaus im Ampelbereich Sudenburger Wuhne/ Halberstädter Straße vor allem in den Morgenstunden. Viele Pendler kommen dadurch zu spät zur Arbeit.

Ich habe daher folgende Fragen:
1. Besteht aufgrund dieser Verkehrseinschränkungen seitens der Stadtverwaltung die Möglichkeit kurzfristig eine Veränderung der Ampelschaltung zugunsten des Innenstadt-Pendlerverkehrs herbeizuführen?
2. Welche konkreten Maßnahmen sind dafür erforderlich?

Ich bitte um kurze mündliche und ausführliche schriftliche Beantwortung meiner Fragen.

 

Hier geht es zur Stellungnahme der Verwaltung>>>

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zeit für mehr Gerechtigkeit
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion