Aktuelles

Veröffentlicht: 21.02.2018 unter Anfragen

Verkehrssituation in der Gersdorfer Straße

Christian Hausmann

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

am 28.11.2017 fand die 2. Bürgerveranstaltung zu den geplanten straßenbaulichen Maßnahmen in der Verkehrsanlage „Gersdorfer Straße“ statt.
Bei dieser Veranstaltung wurde u.a. auf die problematische Verkehrssituation beim Herausfahren aus der Gersdorfer auf die Zerrennerstraße hingewiesen, die sich verschärfen wird, wenn aus dem neu entstehenden Wohngebiet Kümmelsberg West zusätzlich aufkommender Verkehr in der Gersdorfer Straße entsteht. Die Anwohner befürchten dadurch eine verstärkte Stauentwicklung in ihrer Straße.

Denny Hitzeroth

In diesem Zusammenhang haben wir folgende Fragen:

1. Ist mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen in der Gersdorfer Straße durch das neu entstehende Wohngebiet zurechnen?
2. Würde diese Problematik auch für die Irxleber Straße gelten?
3. Wann ist mit dem Prüfergebnis für die in Aussicht gestellte Ampel an der Kreuzung Zerrennerstraße/ Gersdorfer Straße zurechnen?

Wir bitten um schriftliche Beantwortung unserer Fragen.

 

 

Hier geht es zur Stellungnahme der Verwaltung>>>

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion