Aktuelles

Veröffentlicht: 06.11.2014 unter Aktuelles, Anfragen

Fertigstellung der Gastronomie am Schleinufer (Anfrage F0178/14 zur Stadtratssitzung am 06.11.2014)

Jens Hitzeroth

Jens Hitzeroth

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

im Jahr 2009 verkaufte die Landeshauptstadt Magdeburg das Grundstück am Schleinufer, auf dem sich das ehemalige Eisenbahnfestungstor befindet. Bekannt ist, dass auf dem Areal ein Privatinvestor eine gastronomische Einrichtung errichten will. Mit der Anfrage F0177/12 von Stadtrat Hans-Dieter Bromberg wurde u.a. der Sachstand zu Baubeginn bzw. Bauende hinterfragt. Weiterlesen »

Veröffentlicht: 06.11.2014 unter Aktuelles, Anfragen

Maßnahmeplan für Ebola-Fälle (Anfrage F0176/14 zur Stadtratssitzung am 04.12.2014)

Birgit Steinmetz

Birgit Steinmetz

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die aktuelle Berichterstattung der Medien zur Entwicklung der Ebola-Epidemie in Afrika sowie die erfolgte Aufnahme mehrerer mit dem Virus infizierter Personen in deutschen Krankenhäusern beunruhigt viele Bürger. Hinsichtlich des Umgangs mit dieser Viruserkrankung bitte ich um Beantwortung folgender Fragen:

1. Welche Maßnahmenkette würde im Falle eines infizierten Bewohners Magdeburgs in Kraft treten? Weiterlesen »

Veröffentlicht: 06.11.2014 unter Aktuelles, Anfragen

Verkehrsanbindung Strombrücke (Anfrage F0190/14 zur Stadtratssitzung am 06.11.2014)

Jens Rösler

Jens Rösler

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

am 09.09.2013 wurde mit der Drucksache DS0314/13 (Neubau der Elbbrücken) auch folgender Text als Punkt 6 beschlossen:

“Eine Anbindung der Strombrücke an das Schleinufer über den Johannisberg ist zeitgleich in ein Planfeststellungsverfahren aufzunehmen.” Seit dieser Woche werden wichtige Planungsunterlagen inklusive der geplanten Verkehrsführung auf den Internetseiten der Landeshauptstadt dargestellt. Die vom Stadtrat geforderte verbesserte Anbindung der Strombrücke an das Schleinufer wird dabei ausgeklammert. Weiterlesen »

Veröffentlicht: 06.11.2014 unter Aktuelles, Anträge

Kostenreduzierung „Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee“

Jens Rösler

Jens Rösler

Der Stadtrat möge beschließen:

1. Der Stadtrat sieht die Herstellung einer gesicherten Faktenlage als Grundlage für weitere Entscheidungen als unumgänglich an und begrüßt daher die Ankündigung des Oberbürgermeisters, schnellstmöglich eine umfassende Information zum aktuellen Stand des Projektes und einen Vorschlag zur weiteren Verfahrensweise vorzulegen.

2. Der Oberbürgermeister wird gebeten, dabei folgende Punkte zu berücksichtigen: Weiterlesen »

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion