Aktuelles

Veröffentlicht: 08.03.2012 unter Presse

Fraktionschef Hans-Dieter Bromberg zur Vergabe der Landesgartenschau 2018 an die Stadt Burg

Fraktionschef Hans-Dieter Bromberg“Erste Zielmarke verfehlt, die zweite weiter im Blick“, so kommentiert Hans-Dieter Bromberg, Vorsitzender der Fraktion SPD-future! die Entscheidung des Landes zur Ausrichtung der Landesgartenschau.

„Den Burgern möchte ich natürlich zu ihrer erfolgreichen Bewerbung gratulieren, auch wenn wir damit unser erstes Ziel, eine möglichst schnelle Weiterentwicklung der südöstlichen Stadtteile, nicht erreicht haben. Das zweite Ziel unseres Antrags, einen Rahmen für diese Entwicklung abzustecken und damit auch eine erkennbare Perspektive, ist durchaus gelungen. Jetzt muss es um machbare Schritte zu deren Umsetzung gehen.”

Kommentar schreiben:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zeit für mehr Gerechtigkeit
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion