Presse 2014

Veröffentlicht: 20.03.2014 unter Presse

Dringlichkeitsantrag der Fraktion ist erfolgreich – Neue Zuwegung für Kleingartensparte geplant

Der Stadtrat hat dem Dringlichkeitsantrag unserer Fraktion zur Prüfung einer alternativen Zuwegung zu den südlich der Friedrich-List-Straße gelegenen Gartensparten   zugestimmt. Den Kleingärtnern mehrerer Gartensparten in diesem Bereich wurde kürzlich das Befahren eines jahrelang genutzten Weges zu ihren Gärten untersagt bzw. angekündigt, dass sie für die Nutzung zu zahlen hätten. Hier wird bewusst zu Saisonbeginn gegenüber den Kleingärtnern und dem Gartenverband eine Drucksituation erzeugt, der sowohl aus rechtlicher als auch kostenseitiger Sicht schnellstmöglich entgegengengewirkt werden muss.

Antrag >>

Volksstimme-Artikel vom 08.04.2014:

Weiterlesen »

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Deutschland heißt Willkommen!
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion