Anträge 2017

Veröffentlicht: 21.02.2017 unter Anträge

Änderungsantrag zum Antrag Verbesserung der Verkehrssituation in der Großen Diesdorfer Straße für Radfahrer

Jens Rösler

Jens Rösler

Der Antrag wird wie folgt geändert:

 
Der Stadtrat möge beschließen:

 
Der Oberbürgermeister wird gebeten,

dem Stadtrat bis zur Aprilsitzung 2017 einen Vorschlag vorzulegen, wie die Verkehrssituation für Radfahrer in der Große Diesdorfer Straße zwischen dem Adelheidring und dem Europaring/Westring sofort verbessert werden kann.

 
Der Antrag ist in den Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr zu überweisen.

 
Das Ergebnis ist zuvor dem Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr vorzustellen.

 
Begründung:
Erfolgt mündlich.

Veröffentlicht: 21.02.2017 unter Anträge

Änderungsantrag zum Antrag Antragsberechtigung für den Magdeburg-Pass ausweiten – Zahlenmaterial

Jens Rösler

Jens Rösler

Der Antrag wird wie folgt geändert:

 
Der Stadtrat möge beschließen:

 
Die Verwaltung wird beauftragt, eine Kostenabschätzung für die Erhöhung des MD – Passes von 110% auf 125%, mit der Darstellung des IST-Zustandes und den voraussichtlichen Kosten, zu erstellen.

 
Um Überweisung in die Ausschüsse FuG, GeSo, JuHi und Finanzausschuss wird gebeten.

 
Das Ergebnis ist im Ausschuss Familie und Gleichstellung, im Gesundheits- und Sozialausschuss, im Finanz- und Grundstücksausschuss und im Jugendhilfeausschuss vorzustellen.

 
Begründung:
Erfolgt mündlich.

Veröffentlicht: 22.02.2017 unter Anträge

Maßnahmen zur Verkehrssicherheit im Bereich Barleber Straße/ Neustädter See

Jens Rösler

Jens Rösler

Marko Ehlebe

Marko Ehlebe

 

 

 

 

 

 

Der Stadtrat möge beschließen:
Der Oberbürgermeister wird gebeten,
1. zwischen den Straßen Am Krähenberg und Krähenstieg die Einhaltung der Tempo 30-Zone sicherzustellen und dafür z.B. Tempohemmschwellen ab der darauffolgenden Kreuzung einzurichten und vermehrte Geschwindigkeitskontrollen vorzunehmen,
sowie
2. ab der Kreuzung Krähenstieg/ Schrotebogen die Straße als Sackgasse auszuschildern bzw. eine Beschilderung vorzunehmen, die darauf hinweist, dass die Straße an der Wassersportanlage ihr Ende findet.

Weiterlesen »

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zeit für mehr Gerechtigkeit
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion