Anfragen 2016

Veröffentlicht: 21.01.2016 unter Anfragen

Wartehäuschen für die Haltestelle Lorenzweg

Denny Hitzeroth

Denny Hitzeroth

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die gut frequentierte und an der Hauptverkehrsstraße gelegene Haltestelle Lorenzweg der Buslinie 72 in Richtung „Am Stern“ bzw. der Buslinie 52 in Richtung „Kastanienstraße“ ist derzeit nicht mit einem Wartehäuschen versehen. Die Fahrgäste haben somit bei widrigen Witterungsverhältnissen keine Unterstellmöglichkeit. In der Gegenrichtung gibt es hingegen mit den Haltestellen Boquet-Graseweg und Lorenzweg gleich zwei Haltestellen mit einem Wartehäuschen. Vor diesem Hintergrund hab ich folgende Fragen: 1. Besteht die Möglichkeit kurzfristig an dieser Haltstelle ein Wartehäuschen bzw. eine alternative Unterstellmöglichkeit einzurichten? 2. Mit welchen Kosten wäre das verbunden? Ich bitte um eine schriftliche Beantwortung meiner Fragen bzw. Prüfung durch die MVB GmbH.

Denny Hitzeroth
Stadtrat

Veröffentlicht: 21.01.2016 unter Anfragen

Defekte Videowand am Breiten Weg

Bild Videowand

Jens Rösler

Jens Rösler

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die am Breiten Weg/Kreuzung Ernst-Reuter-Allee am MVB-Häuschen installierte Video-Wand ist, nachdem sie längere Zeit nur in halb defektem Zustand betrieben wurde, seit mindestens drei Monaten nicht mehr in Betrieb. An so zentraler Stelle gelegen, vermittelt die Wand, die mittlerweile auch starke Oberflächenschäden aufweist, eine unschönes Bild und sollte dringend repariert oder entfernt werden. Ich frage Sie:

1. Wer ist EigentümerIn der Videowand bzw. wer für deren Betrieb zuständig?

2. Ist es vorgesehen, Reparaturmaßnahmen an der Wand vorzunehmen?

3. Sollte ein Rückbau notwendig sein, wer ist für diesen zuständig?

Ich bitte um kurze mündliche sowie um ausführliche schriftliche Beantwortung meiner Fragen.

Jens Rösler
Stadtrat

Veröffentlicht: 18.02.2016 unter Anfragen

Förderprogramm STARK III plus – EFRE

Denny Hitzeroth

Denny Hitzeroth

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Landesregierung von Sachsen-Anhalt hat am 17.02.2016 nunmehr offiziell das umgestaltete Förderprogramm “STARK III plus – EFRE” vorgestellt.

In diesem Zusammenhang stelle ich folgende Fragen:

1. Welche Auswirkungen hat das nunmehr umfassendere Förderprogramm auf die bereits beschlossene und eingereichte Prioritätenliste der LH Magdeburg?

2. Wurde mittlerweile ein entsprechender Antrag auf Förderung der energetischen Sanierung von Kulturstätten gestellt?

3. Ist beabsichtigt auch hinsichtlich der Sanierung von Sportstätten ein Förderantrag zu stellen? Im Ergebnis der oben gestellten Fragen bitte ich um Einschätzung, ob dem Stadtrat in Anbetracht der geänderten Förderkulisse eine überarbeite Gesamtprioritätenliste zur Beschlussfassung vorzulegen ist.

Ich bitte um eine ausführliche schriftliche Stellungnahme.

Denny Hitzeroth
Stadtrat

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Zeit für mehr Gerechtigkeit
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion