Anfragen 2014

Veröffentlicht: 21.01.2014 unter Anfragen

Einbindung der Ottostadt-Kampagne in externe Projekte (Anfrage F0001/14 vom Fraktionsvorsitzenden Hans-Dieter Bromberg zur Stadtratssitzung am 23.01.2014)

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

nicht nur eigene Projekte und Marketingmaßnahmen der Stadt und deren Gesellschaften können zum Gelingen der Ottostadt-Kampagne beitragen. Die Einbindung selbiger in externe Projekte, wie z.B. von lokalen Vereinen und Verbänden, verstärkt die Außenwirkung und bindet die Kampagne zunehmend in das alltägliche Geschehen in Magdeburg ein. Weiterlesen »

Veröffentlicht: 27.01.2014 unter Anfragen

Sachstand Böckelmannsche Villa (Anfrage F0023/14 von Stadtrat Sven Nordmann zur Stadtratssitzung am 27.01.2014)

Sven NordmannSehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

ich nehme Bezug auf den Änderungsantrag DS0139/10/1 der SPD-Stadtratsfraktion/CDU-Fraktion, der im Zusammenhang mit dem Erwerb der Böckelmannschen Villa in Ottersleben gestellt wurde. Im Änderungsantrag wurde unter Punkt 2 der Zusatz formuliert, dass die Verwaltung sicherzustellen hat, dass die Nutzer keine Miete im klassischen Sinne zahlen sondern stattdessen eine Rücklage, in Höhe der bisherigen Miete, zu bilden haben, um sicherzustellen, dass zukünftig keine Kosten auf die Stadt zukommen. Die gebildeten Rücklagen sollen für die laufende Sicherung des Gebäudes zur Verfügung stehen. Bereits im letzten Jahr stellte ich zu dieser Thematik eine Anfrage an die Verwaltung des Jugendamtes. Die Antwort ist bisher ausstehend. Weiterlesen »

Veröffentlicht: 20.02.2014 unter Anfragen

Koordinierung von Hochwassermaßnahmen (Anfrage F0028/14 vom Fraktionsvorsitzenden Hans-Dieter Bromberg zur Stadtratssitzung am 20.02.2014

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

acht Monate nach dem Hochwasser 2013 laufen die Maßnahmen zur Optimierung des Hochwasserschutzes für unsere Stadt auf Hochtouren. Fördermittelanträge sind gestellt und die jeweiligen Ämter mit konkreten Projektplanungen befasst. Hinsichtlich des Managements für die Umsetzung der umfangreichen Hochwasserschutzmaßnahmen stelle ich folgende Fragen:

1. Wie werden seitens der Stadtverwaltung die Hochwasserschutzmaßnahmen koordiniert? Gibt es eine zentrale Hochwasserkoordinierungsstelle in fester Zusammensetzung? Weiterlesen »

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Deutschland heißt Willkommen!
Zivilcourageprojekt Otto greift ein
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Homepage der SPD-Bundestagsfraktion